ostseecard

Für Ihren Urlaub in Travemünde erhalten Sie bei Ihrer Ankunft von uns die ostseecard (Kurkarte) für Ihren Aufenthalt. Sie bietet Ihnen Vergünstigungen, Angebote und Rabatte in vielen Freizeiteinrichtungen, Geschäften und Restaurants in den 19 Ostseebädern von Travemünde bis Glücksbürg.

Weitere Informationen zur ostseecard finden Sie hier.

Die Kurabgabe (ostseecard) in Travemünde beträgt in der Zeit vom 15.05. - 14.09. € 2,80 pro Tag, in der übrigen Zeit € 1,40 pro Tag. Sie wird für ortsfremde Personen erhoben, die sich im Erhebungsgebiet aufhalten und wird zur Deckung der Aufwendungen für die Herstellung, Verwaltung und Unterhaltung der Kureinrichtungen (Grünanlagen, Wege, Plätze, Promenaden, Veranstaltungen etc.) verwendet. Die Strandnutzungsgebühr ist in der Kurabgabe enthalten. Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres sind von der Kurabgabe freigestellt.